07.11.2018 Startschuss für einen modernen Hotelneubau am Bayreuther Hauptbahnhof

Mit einer Auftragssumme von mehr als 10 Mio. Euro errichtet BACKER-BAU als Generalübernehmer für die Fuchs H + P Bayreuth GmbH ein schlüssel- und bezugsfertiges Hotelgebäude einschließlich Außenanlagen. Dabei wird auch die gesamte Ausführungsplanung für den Bauherrn erbracht.

Als Kombination aus einem „ibis Styles“- und einem „ibis Budget“-Hotel wird der Neubau bis Ende kommenden Jahres fertiggestellt sein. Auf der rund 6.700 m² großen Grundstücksfläche entsteht ein 5-geschossiger Neubau mit einer Nutzfläche von insgesamt 5.400 m². Die über einen Funktionsraum verbundenen Hotelkategorien erhalten insgesamt 180 Zimmer, davon 96 „ibis Styles“- und 84 „ibis Budget“-Zimmer.

Derzeit sind die Arbeiten an der Gebäudegründung in vollem Gange. Aufgrund der Kampfmittel-verdachtsflächen geschieht der Aushub etappenweise und unter ständiger Begleitung des Kampfmittelräumdienstes. Die offizielle Grundsteinlegung erfolgt am 19.11.2018 zusammen mit der Oberbürgermeisterin der Stadt Bayreuth.

Der nicht unterkellerte Rohbau wird komplett in Betonfertigteilbauweise ausgeführt, wobei auch hier die Systembauweise der FUCHS-Fertigteilwerke zum Einsatz kommt. Montage-optimierte Fertigteile mit ihren hochwertigen Sichtoberflächen garantieren dabei einen schnellen Baufortschritt im Roh- und Ausbau.

Parallel zu diesem Vorhaben wird derzeit noch ein Parkhaus geplant, welches dann voraussichtlich im kommenden Jahr direkt neben dem Hotel in die Höhe wachsen wird.

Zurück