Immobilien/Projektentwicklung

Automotive- und Technologiepark in Crimmitschau

Vom leerstehenden Einkaufscenter zum Gewerbepark an der BAB A 4

23.09.2019
Standort:
Crimmitschau, Sachsen
Ausführungszeit:
Ankauf August 2019
Leistungsumfang:
  • Umnutzung der Immobilie
  • Neubildung von Halleneinheiten als Gewerbepark
  • Anpassung und Modernisierung der Haustechnik
  • Vermietung für Produktions-, Lager- und Büroflächen
  • Hallenneubau
Grundstücksfläche:
ca. 81.000 m²
Hallenfläche:
ca. 22.000 m²
Büro-/Sozialfläche:
ca. 3.000 m²
Nutzungsmöglichkeiten:
Neuansiedlung von Gewerbetreibenden, z.B. Start-ups und Industrie-Zulieferer, sowie Logistik-Dienstleister für die Autoindustrie

Die Immobilien- und Projektentwicklung von FUCHS & Söhne erwarb im August 2019 das ehemalige Crimmitschau Center mit ca. 81.000 m2 Grundstücksfläche. Die heute fast leerstehende Immobilie am Rand der sächsischen Kreisstadt trägt ab sofort den Namen "Automotive- & Technologiepark Crimmit­schau".

Durch die Änderung des Bebauungsplans zum Gewerbe­gebiet wurde auf dem Grundstück ein Neubau von weiteren Hal­lenflächen möglich. Die Nähe zum Volkswagenwerk Zwickau ist für die zukunftweisende Revitalisierung entscheidend. Die verfügbaren Mietflächen im ATCC sollen die hohe Nachfrage in der Größen­ordnung zwischen 500 bis 4.000 m2 im Großraum Chemnitz decken.

Ihr Kontakt:

FUCHS Immobilien GmbH
Messe-Allee 2 , 04356 Leipzig
T +49 341 67827-459
immobilien@fuchs-soehne.de