Ihr erfahrener Partner für Bauprojekte
Ihr erfahrener Partner für Bauprojekte

Das hybride Bausystem

Wir machen Bauen intelligent

Wie kommt ein Unternehmen wie FUCHS, das einen ­großen Schwerpunkt im Bereich Bauen & Immobilien hat, darauf, das klassische Bauen in Frage zu stellen? Heute gehen wir dieser Frage nach und überzeugen Sie mit unseren Argumenten für Bauen mit Holz und Beton.

Wir sind seit Langem der Meinung: Stein auf Stein im Wohnungsbau muss nicht mehr sein.

Bereits seit den 1950er Jahren haben wir uns als Bau­unternehmen weiterentwickelt und in Produktionsanlagen von Betonfertigteilen investiert. Aufgrund positiver Resonanzen bauen wir seit den 1990ern Wohngebäude überwiegend mit Beton­fertigteilen. Mit dem Zuwachs durch FischerHaus im Jahr 2006 kamen wir schließlich zur Holzbauweise.

Was liegt also näher, als die Vorteile der massiven Betonbauweise mit denen der energieeffizienten Holzbauweise zu kombinieren?

Als Antwort auf diese Frage ist unser ­Hybrides Bausystem mit intelligenten und industriell vorgefertigten System­bauteilen entstanden: Betonfertigteile sind statisch extrem belastbar bei geringen Bauteildimensionen und punkten mit optimalen Schall- und Brandschutzkriterien. Holzfertigteile sind energieeffizient, nachhaltig und zudem CO2 neutral.

Hybride Wohngebäude überzeugen auf ganzer Linie

Kurze Bauzeiten

Systemkomponenten aus ­witterungs­unabhängiger Produktion beschleunigen den Baufortschritt.
Fertigteile sorgen für einen schnellen und reibungslosen Baufortschritt von der Kelleroberkante bis ins Dachgeschoss.

Qualität und Kostensicherheit

Dank des hohen Vorfertigungsgrades in unseren ­Werken entsteht ein perfektes Gebäude mit Kosten- und Terminsicherheit sowie hoher Qualität.
Große Bauelemente für Wand, Decke und Dach – mit werkseitig eingebauten Fenstern, Beschattung, Installationen – sorgen für eine abgestimmte Baulogistik.

Nachhaltige Bauweise mit Beton & Holz

Exzellente Baustoffe für ein gesundes Wohnklima.
Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, Beton besteht aus natürlichen Rohstoffen. Wir achten auf regionale Beschaffung und kurze Transportwege. Bei der Herstellung der Wand- und Deckenelemente kommen ressourcenschonende und energieeffiziente Techniken zum Einsatz.

Volle Flexibilität

Die Gebäude sind kombinierbar und schaffen so eine optimale Grundstücksausnutzung.
Die Anzahl der Geschosse sowie die möglichen Dachformen sind je nach Bebauungsvorschrift realisierbar.

Total durchdacht

Unsere Systembauweise ermöglicht modernes Bauen bei gleichzeitig hohem architektonischem Anspruch.
Die Symbiose von Architektur konstruktiver Ausführung und Ausstattung nimmt in durchdachten Gebäuden und komfortablen Grundrissen Form an.

KFW-Effizienzhaus 40

Höchste Fördermittel gibt's dabei gratis.
Die Wohngebäude können bis zu einem Energieeffizienzhaus 40 errichtet werden und erfüllen dabei die aktuellen Forderungen der EnergieEinsparVerordnung und des ErneuerbarenEnergienWärmeGesetzes. Das heißt tilgungsfreie Zuschüsse der KfW, zinsgünstige Darlehen sowie Sonderabschreibungen.

Einfach erklärt

Die Betonwand sichert die Statik des Gebäudes, sorgt für Schallschutz und Brandschutz.
Die Holzaußenwand sorgt für ein energieeffizientes Gebäude. Ein hervorragendes Wohnraumklima garantiert das Wohlfühlen in der Wohnung.
Vordefinierte Haustypen und Wohnungsgrößen stehen für eine individuelle Planung zur Verfügung.

Was macht unsere Bauelemente so besonders?

Zukunftsfähige Bauweise

Die Außenfassade besteht beim Hybriden Bausystem aus dem Baustoff Holz und sorgt für eine positive Energieeffizienz des Gebäudes. In Kombination mit tragenden Innenwänden aus Beton sowie dem Gebrauch von Umweltenergie entsteht ein Mehrfamilienhaus als Effizienzhaus 40. Das schafft nur FUCHS mit der hybriden Bauweise.

Gesicherter Fertigungsprozess

Alle Bauteile für das Hybride Bau­system werden witterungsgeschützt und industriell in unseren Produktionsstätten gefertigt, bei immer gleichbleibend hoher Qualität. Als tragende Elemente kommen Fertigteile aus Beton zur Ausführung: Sie sind massiv, statisch für alle Ansprüche belastbar und mit idealen Eigenschaften für den Brand- und Schallschutz versehen. Für den Aspekt der Energieeffizienz sorgt die Holzaußenwand, sie ist hoch wärmedämmend und zugleich ökologisch sinnvoll.

Durch den Einsatz von industriell gefertigten Systembauteilen aus Holz oder Beton sowie vorgefertigter, komplett ausgebauter Systemmodule für Bäder, Nassräume und WCs ist eine hohe architektonische Flexibiliät bei gleichzeitig hohem Vorfertigungsgrad möglich.

Schnelle Entscheidungsfindung

Vordefinierte Haustypen und ein interessanter Wohnungsmix

Wir beschleunigen den Prozess der Planung und Entscheidungsfinugn mit unterschiedlichen 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen in vordefinierten Haustypen und einem interessanten Wohnungsmix.

Großzügige Grundrisse und auf Wunsch behindertengerechte Wohnungen erleichtern die Entscheidung für private Investoren oder Wohnungsbaugesellschaften. Ausgereifte und flächeneffiziente Hausmodelle bieten Lösungen für viele städtebauliche Aspekte.

Vier Gebäudetypen vom Spänner, über den Mittelgang, das Punkthaus und den Laubengang sowie mehrere Größenmodelle bieten rund 165 bis 240 m2 Gesamt­wohnfläche je Geschoss. Alle Wohngebäude und Typen sind städtebaulich miteinander kombinierbar und flexibel in Reihe und Höhe. Verschiedenste Dachvarianten runden die Auswahl ab.

Direkt zu den Wohngebäude-Typen

Wir stehen für gesicherte Termine und Preise sowie kurze Bauzeit – ­damit unsere Kunden schnell zur ­Nutzung übergehen können.

Bewährtes System

Wir bauen seit Jahren energie­freundliche Wohngebäude, die bis zu einem KFW40 Effizienzhaus entsprechen können. Gefördert mit hohen Tilgungszuschüssen, niedrigen Zinssätzen der KfW sowie Sonderabschreibungen sind so in den letzten Jahren dank FUCHS viele Mehrfamilien­häuser entstanden. Weitere werden folgen. Denn das Konzept geht auf.