Immobilien/Projektentwicklung

Gewerbeobjekt Q-Park Bitterfeld, Guardianstraße

Revitalisierung von rund 16.000 m² sowie langfristige Vermietung

17.09.2013
Standort:
Bitterfeld, Sachsen-Anhalt
Ausführungszeit:
Frühjahr 2013 - Frühjahr 2015
Leistungsumfang:
  • Entkernen der Bestandsflächen
  • Rückbau der Chemieleitungen
  • Sanieren der Gebäude-Infrastruktur
  • Trennung in mehrere Gewerbeeinheiten
  • inkl. baulicher Maßnahmen
  • Neuvermietung
Grundstücksfläche:
ca. 40.800 m²
Hallenfläche:
ca. 11.500 m² Lager- und Produktionsfläche
Bürofläche:
ca. 5.500 m² Büro- und Sozialflächen
Besonderheit:
Aufteilung in Hallenabschnitte Bürogeschosse

FUCHS Immobilien hat die Liegenschaft in Bitterfeld-Wolfen nach der Insolvenz des Solarunternehmens Q-Sells im Frühjahr 2013 erworben. Nach kurzem Prüfzeitraum wurde die Gewerbeimmobilie mit insgesamt 16.000 m2 Logistik- und Produktions- sowie rund 5.500 m2 Büro- und Servicefläche für gut befunden. Die ersten Umbaumaßnahmen und Einteilung in einzeln verfügbare Mietflächen brachten schon bald erste Mieter für einige Hallenflächen.

In weniger als zwei Jahren fanden sich für mehr als 80% der Mietfläche neue Nutzer. Langfristige Mietverträge mit Laufzeiten von bis zu 10 Jahren und mehr und schafften die Voraussetzung für den erfolgreichen Verkauf.

Im Frühjahr 2015 hat FUCHS das Gewerbeobjekt an eine ortsansässige Investorengruppe veräußert, die den Gewerbepark seitdem betreibt.

Ihr Kontakt:

FUCHS Immobilien GmbH
Wegscheid 1a, 92334 Berching
T +49 8462 34897-50
immobilien@fuchs-soehne.de