FUCHS Fertigteilwerke Ost und FUCHS UmweltService übernehmen AWAS Dresden

MEDIENINFORMATION: FUCHS Fertigwerke Ost und FUCHS UmweltService übernehmen AWAS Dresden

Dresden 05.07.2022

FUCHS Fertigteilwerke Ost und Fuchs UmweltService übernehmen AWAS Dresden

Die FUCHS Fertigteilwerke Ost im sächsischen Zeithain (FFO) beschäftigen sich intensiv mit den Feldern Umwelttechnik und Infrastruktur. Auf die Wartung und viele weitere Serviceleistungen hat sich die Fuchs UmweltService (FUS) spezialisiert. Beide Unternehmen gliederten nun die Dresdner Niederlassung der AWAS International GmbH ein. Die AWAS Dresden betätigte sich im selben Segment und kommt aus der Insolvenz. „Uns freut besonders, dass wir alle AWAS-Mitarbeiter mit in unsere Firmenfamilie übernehmen konnten“, sagt André Franke, FFO-Geschäftsführer.

„Auch der AWAS-Sitz in Dresden bleibt erhalten“, erklärt er. Lediglich die Firmierung hat sich zum 1. Juli geändert. Für Lieferanten und Kunden ändert sich also ebenfalls nicht viel, so Franke. Sie werden in den kommenden Tagen ein Informationsschreiben zu der Übernahme erhalten.

Die FFO stehen in direkter Nachfolgeschaft zu den renommierten DYWIDAG-Werken und sind seit vielen Jahrzehnten erfolgreich am Markt tätig. Neben ausgereiften Anlagensystemen für Umwelttechnik und Infrastruktur stellen sie auch hochwertige Fertigteile für den Hoch- und Ingenieurbau her. Zusammen mit der FUS gehören sie zur Firmenfamilie Fuchs, einer mittelständischen und familiengeführten Unternehmensgruppe, die bundesweit über 1.600 Beschäftigte zählt.

Über Fuchs. Die Firmenfamilie: 

Die eigenkapitalstarke und inhabergeführte Firmenfamilie Fuchs ist in dritter Generation mit einer Jahresleistung von ca. 500 Mio. € und derzeit rund 1.600 Mitarbeiter*innen bundesweit in allen Bereichen des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus aktiv. Im Segment Fuchs Europoles realisieren drei Unternehmen Turnkey-Lösungen für Mobilfunk- sowie Infrastrukturmaste (Flughafen / Schiene / Straße / Stromversorgung) aus vorgespanntem Schleuderbeton, Stahl und GFK. Darüber hinaus produziert Fuchs Europoles im Hochbau-Sektor Betonstützen für anspruchsvolle Architektur.

Kontakt zu diesem Bericht:

Fuchs & Söhne Service GmbH,
Wegscheid 1a, 92334 Berching
Hubert Süß, Redakteur
Leiter Unternehmenskommunikation
h.suess@fuchs-soehne.de
Tel.: 08462 / 34897-135

www.fuchs-soehne.de

Downloads

Kategorien

Pumpanlage FUCHS Fertigteilwerke

Bildrechte: FUCHS. Die Firmenfamilie