Öffentliche Bauten

Multifunktionssporthalle, Universität Magdeburg

Neubau einer knapp 2.500 m² großen Halle

26.03.2010
Standort:
Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Ausführungszeit:
Oktober 2009 – März 2010
Auftragswert:
830.000€
Leistungsumfang:
  • Neubau einer Multifunktionssporthalle mit 1.270 m² Hallenfläche sowie 1.150 m² funktionelle Nebenflächen und Sozialbereiche
  • Auffüllung Baugrund
  • Entwässerung Innenbereich
  • Stahlbeton- und Maurerarbeiten
  • Abdichtungsarbeiten, Estrich

Der Hallenbereich der neuen Multifunktionssporthalle der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist durch 10 m hohe Ortbetonwände in feste Teilbereiche gegliedert. Den oberen Abschluss des Hallenbereiches bilden Spannbetondeckenelemente mit einer Spannweite von 15,40 m.

Die Innen- und Außenwände der Nebenflächen wurden aus Kalksandstein errichtet, bei denen die tragenden Elemente mit einem Ringbalken ergänzt wurden. Auflager für die Filigrandeckenelemente bildet eine Konsole sowie Ringbalken.

Ihr Kontakt:

FUCHS Bau GmbH
Dorstener Straße 1, 09661 Hainichen
037207 80-0
bau.hainichen@fuchs-soehne.de