Immobilien/Projektentwicklung

Revitalisierung Gewerbeareal in Nürnberg, Gutenstetter Straße

Lager-, Büro- und Sozialflächen auf Grundstück mit 12.400 m²

16.03.2018
Standort:
Nürnberg, Bayern
Ausführungszeit:
Ankauf Ende 2015; Verkauf Anfang 2018
Leistungsumfang:
  • Trennung der Haustechnik
  • Überarbeitung Brandschutzkonzept
  • Teilung in mehrere Gewerbeeinheiten
  • Revitalisierung und Vermietung
  • Multifunktionaler Hallenneubau mit zusätzlicher Bürofläche
Grundstücksfläche:
ca. 12.400 m², weitgehend befestigt
Hallenfläche:
ca. 4.000 m², mehrere Hallentrakte und Kaltlagerhalle
Bürofläche:
1.250 m² Bürogebäude,
ca. 850 m² Büro- und Sozialräume im OG
Besonderheit:
Teilweise zweigeschossige Bauweise, Lager-, Büro- und Sozialflächen im Obergeschoss zugehörig zu den Hallenflächen. Grundstücksreserve für ca. 1.000 m² Hallenneubau

Die ehemalige Billhöfer Maschinenfabrik in Nürnberg wurde Mitte 2015 von FUCHS erworben. Mit der großflächigen Vermietung der Hallen- und Büroflächen an einen städtischen Betrieb bzw. Unternehmen aus der Energiedienstleistungsbranche legten wir den Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung dieser Liegenschaft. Durch die Vermietung einer rund 1.000 m2 großen Neubau-Halle mit Büroanteil, errichtet mit unserer hauseigenen Baufirma, konnten wir die Grundstücksreserve optimal ausnutzen. Die Liegenschaft wurde Anfang 2018 als Kapitalanlage verkauft.  

Ihr Kontakt:

FUCHS Immobilien GmbH
Wegscheid 1a, 92334 Berching
T +49 8462 34897-50
immobilien@fuchs-soehne.de