Verkehrswegebau

Sanierungen in der Altstadt Roth

Straßenneubau sowie 3 km langer Kanal- und Leitungsbau

02.08.2014
Standort:
Roth, Bayern
Ausführungszeit:
2013/2014
Auftragswert:
ca. 1,63 Mio. €
Leistungsumfang:
  • 5.000 m² Straßenbau in der Altstadt in Roth inkl. Pflasterarbeiten mit Natursteinpflaster
  • 1.900 m Randbegrenzungen neu
  • 700 m² Asphaltbau
  • 330 m Kanal DN 200-300 in Straßen (Häuserfluchten) mit einer Breite von 3-5 m; 450 m, Auswechslung der Hausanschlüsse
  • Erdarbeiten für 1800 m Gas-, Wasser- und Stromleitungen
  • 600 m Micro-Rohrsystem für Glasfaserleitung
Bauherr/Auftraggeber:
Stadt Roth, Stadtwerke Roth

Fast 6.000 m² Straßenneubau in der Rother Innenstadt, knapp drei Kilometer Kanal- und Leitungsbau in einer Bauzeit von nicht einmal zwei Jahren: ein Mammutprojekt für Anwohner und Gewerbetreibende. In Zusammenarbeit mit den Vertretern des Bauamtes der Stadt Roth und des zuständigen Ingenieurbüros gelang es unseren Mitarbeitern sprichwörtlich die Interessen aller Beteiligten „unter einen Hut″ zu bekommen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: die Trauben- und Zeughausgasse wurden enorm aufgewertet und dieser Altstadtbereich ist zu einem wahren Blickfang geworden.

Ihr Kontakt:

FT-Fuchs Tiefbau GmbH
Haager Winkel 4, 91126 Kammerstein
T +49 9122 9358-0
info@ft-fuchs.de