Öffentliche Bauten

Umbau Industriegebäude zur Grundschule, Hainichen

Erweiterung um Treppenhaus, Aula und Pelletspeicher

02.08.2013
Standort:
Hainichen, Sachsen
Ausführungszeit:
August 2012 – Juni 2013
Auftragswert:
830.000 €
Leistungsumfang:

Sanierung eines Fabrikgebäudes mit Zwischengebäude, Fluchttreppenhaus, Foyer und 55 m3 großer Pelletspeicher

Konstruktion:
Stahlbetonkonstruktion

Ein ehemaliges Fabrikgebäude wurde zur Grundschule mit zugehörigem Zwischengebäude, einem angebauten Fluchttreppenhaus sowie Foyer umgebaut. Hierzu angrenzend wurde ein 55 m³ großer Pelletspeicher in das Erdreich eingebaut.

Die Sanierung des Fabrikgebäudes erfolgte mittels Bohrpfahlgründung im Bereich des alten und neu zu konstruierenden Tragwerkes. Die Tragkonstruktion des Gebäudes wurde als Stahlbetonkonstruktion errichtet.

Ihr Kontakt:

FUCHS Bau GmbH
Dorstener Straße 1, 09961 Hainichen
T +49 37207 80-0
bau.hainichen@fuchs-soehne.de