Kanalbau

Zentrale Abwasserbehandlung, Regelmannsbrunn

Neue Abwasserdruckleitung mit Zwischenpumpstationen über 1,2 km Länge

15.12.2013
Standort:
Kipfenberg, Bayern
Ausführungszeit:
2013
Auftragswert:
ca. 365.000 €
Leistungsumfang:
  • 1.200 m Abwasserdruckleitung DN 63 mit 6 Kleinpumpstationen
  • 290 m Kanal DN 200
  • 1.400 m² Straßenbauarbeiten in Asphaltbauweise
Bauherr/Auftraggeber:
Markt Kipfenberg

Im oberbayrischen Markt Kipfenberg wurde ein weiteres Projekt mit dem Ziel der zentralen Abwasserbehandlung realisiert. Im Ortsteil Regelmannsbrunn sollte eine 1,2 km lange Abwasserdruckleitung inkl. erforderlicher Zwischenpumpstationen sowohl inner- als auch außerorts verlegt werden. Die Arbeiten in teilweise extremen Steillagen sowie im sehr beengten Ortsbereich von Regelmannsbrunn - unter Aufrechterhaltung des Anliegerverkehrs - konnten qualitätsgerecht und termintreu abgeschlossen werden.

Ihr Kontakt:

FT-Fuchs Tiefbau GmbH
Haager Winkel 4, 91126 Kammerstein
T +49 9122 9358-0
info@ft-fuchs.de